AEK Athen – Olympiakos Piräus 24.09.2017, Griechenland Super League

Von Sonstiger Fußball

In der griechischen Super League steht das große Derby zwischen AEK Athen und Olympiakos Piräus an. Aktuell steht AEK erstmals seit vielen Jahren alleine an der Tabellenspitze und geht also als Spitzenreiter in das Derby gegen den griechischen Rekordmeister Olympiakos. Piräus steht auf dem zweiten Platz, gemeinsam mit Panionios und PAOK.

AEK Athen zählt 3 Siege in 4 Spielen und hat nur einmal auswärts unentschieden gegen PAS Giannena gespielt. Olympiakos Piräus hat zwei Siege und zwei Unentschieden auf dem Konto, die beiden Remis gab es zuletzt gegen Xanthi und Asteras Tripolis. Für die Verhältnisse von Olympiakos handelt es sich gewiss um einen schlechten Saisonstart. Auch in der Champions League ging das erste Spiel gegen Sporting Lissabon verloren und im Lager der Roten herrscht eine angespannte Stimmung, der Druck ist groß und die Abwehrprobleme sind ganz offensichtlich.

Für AEK auf der anderen Seite könnte es nicht viel besser laufen und die Mannschaft wird gefestigter als ihr Gegner, spielerisch als auch psychologisch. Im Lager von AEK Athen ist allen bewusst, dass ein Sieg gegen den großen Gegner bedeuten würde, dass der Vorsprung schon ab dem 5. Spieltag 5 Punkte betragen würde und dementsprechend groß ist die Motivation der Spieler. Darüber hinaus werden die AEK Spieler die leidenschaftliche Unterstützung ihrer Fans im Rücken haben.

Wett Tipp: 1 (DNB) – 1.75 bei Bet365

JETZT 100 € BET365 BONUS SICHERN

Genannte Angebote und Aktionen beschränken sich eventuell auf Neukunden oder sind nicht mehr gültig. Grundsätzlich gelten die AGB des Sportwetten Anbieters. Ausführliche Details sind direkt auf der Webseite des Sportwetten Anbieters zu ersehen. Alle bei uns aufgeführten Tipps basieren auf der persönlich Meinung des Autors. Eine Erfolgsgarantie gibt es nicht. Sportwetten können süchtig machen. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. Spielteilnahme ab 18 Jahren.


Schreiben Sie einen Kommentar