Spanien – Tschechien 13.06.2016

In Gruppe D beginnt die EM am Montag auch für Titelverteidiger Spanien. In Toulouse trifft Spanien auf Tschechien. Die Spanier gelten logischerweise auch diesmal zu den großen Favoriten auf den EM Sieg. Für Tschechien ist schon die Qualifikation ein Erfolg und die Mannschaft geht als klarer Außenseiter in das Auftaktspiel gegen Europameister Spanien.

Spanien

Spanien will der Fußballwelt zeigen, dass das Ausscheiden in der Vorrunde bei der WM in Brasilien vor zwei Jahren nur ein Ausrutscher war. In Brasilien offenbarten sich gewisse Motivationsprobleme, wovon mittlerweile aber nicht mehr gesprochen werden kann. Einen kleinen Dämpfer gab es zuletzt aber dennoch, denn in einem Testspiel kassierte Spanien zu Hause eine 0-1 Niederlage gegen Georgien.

Die EM Qualifikation absolvierte Spanien souverän und tat sich nur zu Beginn etwas schwer. Am Ende gelang der Gruppensieg und in der Gruppe D ist Spanien zweifelsohne der Favorit auf den Gruppensieg.

Tschechien

Gerne erinnern wir uns an die tschechische Nationalmannschaft, die gespickt war mit Spielern wie Nedved oder Koller. Solche Stars hat Tschechien heute nicht zu bieten und der bekannteste Name ist immer noch Torwart Petr Cech. Aus der Bundesliga kennen wir Namen wie Darida und Kaderabek.

Ansonsten stehen viele junge und talentierte Spieler im tschechischen Kader, die diese Plattform nutzen möchten, um auf sich aufmerksam zu machen. Der Gruppensieg in der Qualifikation mit Kontrahenten wie den Niederlanden, der Türkei und Island war nicht unbedingt zu erwarten, unterstreicht aber, wozu die tschechische Nationalmannschaft in der Lage sein kann.

Wett-Tipp: 1 – 1.50 bei Bet365

JETZT 100 € MOBILEBET BONUS + 10 € OHNE EINZAHLUNG SICHERN

Genannte Angebote und Aktionen beschränken sich eventuell auf Neukunden oder sind nicht mehr gültig. Grundsätzlich gelten die AGB des Sportwetten Anbieters. Ausführliche Details sind direkt auf der Webseite des Sportwetten Anbieters zu ersehen. Alle bei uns aufgeführten Tipps basieren auf der persönlich Meinung des Autors. Eine Erfolgsgarantie gibt es nicht. Sportwetten können süchtig machen. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. Spielteilnahme ab 18 Jahren.


Schreiben Sie einen Kommentar