Fußball Wetten – Wetten auf Fußball

Von Hilfe

Die Welt der Sportwetten umfasst mittlerweile ein eigenes Universum. Der Markt ist riesengroß und birgt ein enormes Potenzial. Man darf nicht vergessen, dass der Fußball dabei eine große Rolle spielt. Viele Millionen Fußballfans pilgern an jedem Wochenende zu den Spielen ihrer Lieblingsclubs oder sehen sich die Partien im TV an. Natürlich spielt jeder Sportinteressierte einmal mit dem Gedanken, Fußball Wetten abzugeben, um mit seinem Fachwissen ein paar Euro dazuzuverdienen. Allein in Deutschland gibt es rund 80 Millionen sogenannte Fußballexperten. Es beginnt bereits auf der Arbeit, wenn die Ergebnisse der Bundesliga aus Spaß getippt werden. Sehr schnell kommt man dann auf den Geschmack und sucht sich ein Wettbüro, um eigene Fußball Wetten zu platzieren. Allerdings gibt es eine große Anzahl an verschiedenen Wettanbietern. Da ist es dann gar nicht so einfach, den Richtigen für sich zu finden. Weit über 50 Buchmacher buhlen um neue Kundschaft und es werden ständig mehr. Aber auch die Zahl der Menschen, welche sich mit Fußball Wetten beschäftigt, wächst stetig an.

Top Fußball Wettanbieter

Anbieter Bewertung Bonus Testbericht Besuchen
100% bis zu 100 € Test Besuch
100% bis zu 150 € Test Besuch
100 € Gratiswetten Test Besuch

Informationen beschaffen

Wenn man einmal Fußball Wetten platzieren möchte, dann ist es sehr wichtig, sich im Vorfeld ausreichende Informationen zu beschaffen. Dem Internet sei Dank, gibt es hier eine große Anzahl verschiedener Portale, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die unterschiedlichen Buchmacher miteinander zu vergleichen. Nach verschiedenen Kriterien werden die einzelnen Sportwettenanbieter untereinander verglichen. Am Ende ergibt sich dann ein ordentliches Gesamtbild. So können Wettinteressierte sich einen sehr guten Überblick über diesen Markt verschaffen und gezielt und sicher einen oder mehrere Wettanbieter für sich herauspicken. Verglichen werden dabei unterschiedliche Aspekte, wie der Aufbau und die Ladezeit der Webseite, das Wettangebot, natürlich die Wettquoten, der Live Wetten Bereich, Service, Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten und natürlich ein zur Verfügung gestellter Wettbonus.

Teilweise große Unterschiede

Bei vielen Wettanbietern ist die Ladezeit der Webseite schon recht kurz und auch der Aufbau ist häufig bereits gut gegliedert, so dass man sich auf Anhieb sehr gut auf der Seite zurechtfindet. Es gibt aber auch Wettanbieter, bei denen Einiges durcheinander läuft und man bei einem ersten Besuch gar nicht weiß, wie die Wettabgabe der Fußball Wetten funktioniert. Gute Anbieter haben einen schnellen, unkomplizierten Aufbau und konzentrieren sich auf die wesentlichen Bestandteile. Natürlich ist das Wettangebot ein ganz wichtiger Faktor. Gute Anbieter verfügen hier über eine immense Auswahl und bieten Wetten für über 20 Sportarten an. Neben den Bekannten, wie Fußball, Handball, Eishockey, Formel 1, Volleyball, Tennis und Basketball, finden sich aber auch Golf, Boxen, Radsport, Snooker, Tischtennis, American Football, Badminton, Wintersportarten, Darts, Futsal, Leichtathletik, Pferderennen, Rugby, Speedway, Wasserball und Schach bei vielen Anbietern wieder. So ist schon einmal eine große Auswahl an unterschiedlichen Sportarten gesichert.

Fußball Wetten bilden den Schwerpunkt

Natürlich bildet der Fußball bei allen Wettanbietern den Schwerpunkt. Neben den großen europäischen Ligen aus Spanien, Italien, England, Deutschland und Frankreich finden sich bei vielen Anbietern auch alle anderen Ligen in ausreichender Anzahl wieder. Dabei sind die Fußball Wetten nicht nur auf Europa beschränkt, auch Spiele aus Nord- und Südamerika können ebenso getippt werden, wie aus Asien, Afrika und Ozeanien. Die Tiefe der angebotenen Fußball Wetten ist dabei schon sehr beeindruckend. In den Top-Ligen kann meistens sogar bis in die vierte Spielklasse hinein eine Wette abgegeben werden. Dabei gibt es zu jeder Partie zahlreiche Sonderwettmöglichkeiten. Neben dem normalen Ergebnistipp, gibt es auch doppelte Chance, Handicap, Torwetten, wer erzielt das erste Tor, wie viele Tore werden erzielt, Anzahl der Ecken oder Freistöße, Gelbe und Rote Karten im Spiel und Vieles mehr. Entscheidend sind aber die angebotenen Wettquoten. Manche Anbieter haben gute Quoten bei Favoritensiegen, Andere setzen mehr auf den Außenseiter und bieten hierfür sehr gute Quoten an. Live Wetten werden in diesem Zusammenhang auch immer beliebter. Bei einer Live Wette kann man direkt auf aktuelle Veränderungen des Spielgeschehens reagieren und ebenfalls unterschiedliche Fußball Wetten platzieren. Sollten einmal Fragen zu den Wetten oder den Spielen auftauchen, dann haben alle Anbieter eine eigene Serviceabteilung. Neben der Option zu telefonieren, kann eine Mail oder ein Fax geschickt werden. Einige Wettanbieter haben auch einen Live Chat eingerichtet. Auf diese Weise werden viele Fragen direkt beantwortet. Auch die Ein- und Auszahlungsvarianten sind heutzutage sehr vielseitig. Alle bekannten Methoden stehen bei fast allen Sportwettenanbietern zur Auswahl. Ein- und Auszahlungen werden in der Regel auch sofort verbucht. Beantragt man eine Auszahlung, so ist der Wettgewinn innerhalb von 48 Stunden in den meisten Fällen auf dem Konto gutgeschrieben.

Bonus ist eine gute Möglichkeit zum Testen

Fast alle Anbieter haben die Zielsetzung, weitere Kunden für sich zu gewinnen. So werden Neukunden zum Teil hervorragende Willkommensboni angeboten. Einige Anbieter zahlen einen Bonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung. Das bedeutet, die eingezahlte Summe wird vom Wettanbieter verdoppelt. So hat man dann eine gute Möglichkeit, völlig ohne Risiko die ersten Fußball Wetten zu platzieren. Der Bonus ist allerdings an bestimmte Bedingungen geknüpft. Häufig müssen der Betrag der Ersteinzahlung und der Bonus erst mehrere Male umgesetzt werden, ehe eine Auszahlung möglich ist. Die einzelnen Wettanbieter unterscheiden sich, ähnlich wie auch bei den anderen Kriterien, teilweise sehr voneinander.

Gute Informationen sind die halbe Miete

Wer Interesse daran hat, einmal verschiedene Fußball Wetten zu platzieren, der sollte sich auf den speziellen Portalen erst einmal einen Überblick verschaffen. Auch der Vergleich der Quoten mehrerer Anbieter kann sich durchaus lohnen. Egal, welche Methode man bevorzugt, Informationen sind bei Sportwetten das Wichtigste. Hat man seine Wettanbieter ausgewählt, dann sollte man sich vor der Wettabgabe eingehend über die aktuelle Situation informieren. Wie ist die aktuelle Form? Sind Spieler verletzt oder gesperrt? Wie waren die letzten Spiele? Je besser man über die zu wettenden Spiele informiert ist, desto eher stellen sich erste Wetterfolge ein.

Genannte Angebote und Aktionen beschränken sich eventuell auf Neukunden oder sind nicht mehr gültig. Grundsätzlich gelten die AGB des Sportwetten Anbieters. Ausführliche Details sind direkt auf der Webseite des Sportwetten Anbieters zu ersehen. Alle bei uns aufgeführten Tipps basieren auf der persönlich Meinung des Autors. Eine Erfolgsgarantie gibt es nicht. Sportwetten können süchtig machen. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. Spielteilnahme ab 18 Jahren.


Schreiben Sie einen Kommentar