Sturm Graz – Fenerbahce Istanbul 27.07.2017, Euro League

Am 27.07.2017 findet der 3. Spieltag der Europa League Qualifikation der anstehenden Saison statt. Jede Menge Teams versuchen ihre Leistungen zu bringen, um letztendlich an der Euro League teilnehmen zu können. Unter anderem kommt es am Donnerstag zum Aufeinandertreffen von Sturm Graz und Fenerbahce Istanbul, gespielt wird das Hinspiel in Österreich. Eine Woche später dann das Rückspiel in der Türkei. Danach folgen noch die Playoffs, bevor es ein Team final in die Euro League schaffen kann. Für Sturm Graz ist es nicht das erste Spiel der Qualifikation, Fenerbahce steigt jetzt erst ein.

Graz will wieder Euro League spielen

Sollte es am Ende mit der Qualifikation für die Europa League klappen, wäre das ein wichtiger Erfolg für Sturm Graz. Die Platzierungen in den letzten Jahren in der österreichischen Bundesliga waren gut, aber eben nicht ausreichend, um immer direkt international dabei zu sein. In der letzten Saison erreichte man Platz 4, davor war es der dritte Rang. 2011/12 hat man das letzte Mal die Gruppenphase der Euro League erreicht, vor zwei Jahren scheiterte man in der 3. Runde an Rubin Kazan. In der Saison 2013/14 war bereits in der 2. Runde gegen Beidablik Kópavogur Schluss. In dieser noch jungen Saison stieg man in Runde 2 ein und konnte mit einer Niederlage und einem Sieg das Weiterkommen gegen Mladost Podgorica forcieren. Gegen Fenerbahce wird es jetzt ungleich schwerer.

Fenerbahce mit besten Chancen

Die internationale Bilanz von Fenerbahce Istanbul liest sich wesentlich erfolgreicher als die von Sturm Graz. Im letzten Jahr scheiterte man zwar in der Champions League Qualifikation, konnte aber in der Euro League die Zwischenrunde erreichen. Ein Jahr zuvor war es das Achtelfinale, in der Saison 2012/13 sogar das Halbfinale. Entsprechend kann man den Türken hier also durchaus Erfahrung und gute Chancen im internationalen Rennen dieser Klasse zusprechen. Zunächst geht es jetzt gegen Graz, wofür man deutlich favorisiert wird. Die letzte Saison schloss man in der türkischen Süper Lig auf dem dritten Platz ab.

Wett Tipp zu Sturm Graz – Fenerbahce Istanbul

Ein direktes Duell dieser beiden Teams gab es bisher noch nicht, daraus kann man also keine Prognose entwickeln. Schaut man aber auf die internationalen Ergebnisse der letzten Jahre, hat Fenerbahce doch deutlich die Nase vorne und konnte gerade auch in der Euro League einige Akzente setzen. Fenerbahce wird zwar favorisiert, hat jetzt aber auch erst das erste offizielle Spiel der Saison, während Sturm Graz bereits einige Partien absolviert hat. Dazu kommt auch, dass man in Österreich spielt, was die Außenseiterolle etwas ausgleicht. Daher für die Partie Sturm Graz gegen Fenerbahce Istanbul:

Wett Tipp: Unentschieden – 3.40 bei Bet365

JETZT 100 € MOBILEBET BONUS + 10 € OHNE EINZAHLUNG SICHERN

Genannte Angebote und Aktionen beschränken sich eventuell auf Neukunden oder sind nicht mehr gültig. Grundsätzlich gelten die AGB des Sportwetten Anbieters. Ausführliche Details sind direkt auf der Webseite des Sportwetten Anbieters zu ersehen. Alle bei uns aufgeführten Tipps basieren auf der persönlich Meinung des Autors. Eine Erfolgsgarantie gibt es nicht. Sportwetten können süchtig machen. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. Spielteilnahme ab 18 Jahren.


Schreiben Sie einen Kommentar