Bundesliga 13. Spieltag 2017/2018 Borussia Dortmund – FC Schalke 04

Von Fußball Deutschland

Besser könnte das Spiel BVB gegen Schalke wohl kaum datiert sein. Am 12. Spieltag hat Dortmund gegen den VfB Stuttgart verloren. Und musste mit ansehen, wie die Gelsenkirchner erstmals seit langer Zeit wieder an ihnen in der Tabelle vorbeizogen. Für Dortmund geht es im Revierderby jetzt darum, das Gesicht nicht nur zu wahren. Sondern dringend Schadensbegrenzung zu betreiben. Schalke 04 kann bei einem Sieg indes weiter von der Champions League träumen. Und den BVB weiter hinter sich lassen. BVB gegen Schalke ist eines der beiden Spitzenspiele an diesem Bundesliga-Wochenende. Wer hier die Punkte holt, kann sich weiter im Glanz sonnen. Wer hier verliert, dürfte wichtigen Boden verlieren im Kampf um die Plätze in der CL. Der 13. Spieltag dürfte deshalb eine sehr spannende Begegnung zwischen den zwei Reviermannschaften mit sich bringen.

Der BVB nach der Niederlage

Dortmund hätte es in der Hand, endlich Meister zu werden. Aber immer dann, wenn es danach aussieht, als könnte es der BVB tatsächlich schaffen. Dann kommen sie, die herben Niederlagen, die alle Träume der Fans zerstören. Erst die Niederlage gegen Hannover 96 zuhause, als die Dortmunder trotz Führung am Ende mit 2:4 unterlagen. Am letzten Spieltag dann die verlorenen 3 Punkte gegen die Stuttgarter. Der BVB wird sich jetzt finden müssen, um nicht noch weiter abzurutschen in der Tabelle.

Aktuell steht der DFB-Pokalsieger der letzten Saison nur noch auf dem 5. Tabellenplatz. Mit 20 Punkten und einer Tordifferenz von + 13 stehen die Dortmunder zwar noch auf einem Europa League-Platz. Aber auf sechs Siege kommen neben zwei Unentschieden inzwischen vier Niederlagen. Es müssen jetzt klare Siege her, wenn die Champions League weiter Ziel des BVB sein soll.

Ist Schalke auf Meisterkurs?

Zwei Plätze hat Schalke 04 beim letzten Spieltag gut gemacht durch den 2:0 Sieg im Spiel gegen den HSV. Mit 23 Punkten und einer Tordifferenz von + 6 rücken die Gelsenkirchner den Bayern langsam auf die Pelle. Mit bisher sieben Siegen, zwei Unentschieden und nur drei Niederlagen zeigt sich Schalke auf einem sehr guten Weg. Aktuell hätte die Mannschaft einen sicheren Platz in der Champions League inne. Nun heißt es für Schalke, weiter auf Kurs zu bleiben, und auch gegen den BVB die drei Punkte zu holen. Und wer weiß, vielleicht hat die Mannschaft am Ende doch noch Chancen, in den Kampf um die Meisterschaft mit einzusteigen.

Borussia Dortmund – FC Schalke 04 am Samtag, den 25. November 2017 um 15.30 Uhr.

Genannte Angebote und Aktionen beschränken sich eventuell auf Neukunden oder sind nicht mehr gültig. Grundsätzlich gelten die AGB des Sportwetten Anbieters. Ausführliche Details sind direkt auf der Webseite des Sportwetten Anbieters zu ersehen. Alle bei uns aufgeführten Tipps basieren auf der persönlich Meinung des Autors. Eine Erfolgsgarantie gibt es nicht. Sportwetten können süchtig machen. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. Spielteilnahme ab 18 Jahren.


Schreiben Sie einen Kommentar